Keine Artikel in diesem Warenkorb
peter cornelius


Interview

EINE FAMILIE. EINE TRADITION. EIN GENUSS. - SEIT ÜBER 70 JAHREN CORNELIUS


1947 gründete Ludwig Cornelius zusammen mit seiner Frau Frieda in Mannheim den ersten Großhandel für Wurstwaren und drei Jahre später eine eigene Metzgerei. Heute – über 70 Jahre später - ist der einstige Metzgerbetrieb ein erfolgreiches Unternehmen, das auf eine lange Familientradition zurückblicken kann.

CORNELIUS blickt auf über 70 Jahre Unternehmensgeschichte zurück.
Herr Cornelius, wie fing alles an?

Meine Großmutter Frieda hat bereits mit ihrem Vater selbstgemachten Wurstwaren auf den Märkten der Region verkauft. Ihr verdanken wir auch das Familienrezept für die Pfälzer Leberwurst, nachdem wir auch heute noch unsere Wurst produzieren. Die Pfälzer Leberwurst war schon damals ein Verkaufsschlager und ist es bis heute geblieben.

Mein Vater, Willi Cornelius, Sohn von Frieda und Ludwig Cornelius, errichtete 1965 die handwerkliche Manufaktur, die noch heute unser Firmensitz ist. Er hat maßgeblich dafür gesorgt, dass die original Pfälzer Leberwurst von Cornelius im gesamten Bundesgebiet inzwischen bekannt und erhältlich ist.

Wie hat CORNELIUS es geschafft, in den über 70 Jahren immer weiter zu wachsen?
Was ist Ihr Erfolgsrezept?

Mit hochwertigen Zutaten und ausgewählten Gewürzen – ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker – lassen sich genussvolle und qualitative Produkte herstellen – das ist unsere Überzeugung. Dabei gehen wir natürlich auch mit der Zeit und entwickeln stetig neue Premium-Qualitäten, so wird die original Cornelius Pfälzer Leberwurst heute bereits auch in Bio- und Light-Qualität hergestellt.

Wir sehen den Trend, dass sich der Verbraucher bewusster ernährt, mehr auf Qualität und Nachhaltigkeit achtet. Der Verbraucher möchte wissen, woher das Fleisch in der Wurst kommt. Deshalb achten wir bei unseren Produkten auf regionale Lieferanten, wo wir sicher sein können, dass alle deutschen Qualitätsstandards eingehalten werden.

Die lange Firmentradition von Cornelius – bedeutet diese über 70-jährige Geschichte mehr Fluch oder Segen für ihre tägliche Arbeit?

Ich finde, es ist ein Segen und wir sind stolz auf unsere langjährige Firmentradition. Es ist heute seltener geworden, dass ein Unternehmen so lange existiert. Als meine Schwester Petra und ich 2001 die Leitung der Firma übernahmen, waren wir uns der Verantwortung gegenüber unserer Familie aber auch unserer Mitarbeiter gegenüber bewusst.

Eine lange Familientradition darf aber nicht dazu führen, dass man permanent in die Vergangenheit schaut und stehen bleibt. Wichtig ist, dass man auch immer nach vorne schaut, denn Tradition alleine hält ein Unternehmen nicht am Leben! Ich will auf dem aufbauen, was in vielen Jahren geschaffen wurde, und – das ist mir besonders wichtig – ich will die Zukunft gestalten!

Was machen Sie am liebsten, wenn Sie sich eine Auszeit von Geschäftsalltag gönnen?

Ich bin ein Familienmensch. Leider habe ich unter der Woche nur wenig Zeit, daher genieße ich es sehr, am Wochenende etwas Abstand vom Geschäftsalltag zu finden. Da fahre ich mit der Familie gerne Fahrrad und entdecke immer wieder neue Ecken unserer schönen Pfälzer Region.

Wo sehen Sie die Cornelius GmbH in der Zukunft?
Welche langfristigen Ziele gilt es zu erreichen?

Auch in der Zukunft sehe ich Cornelius als Familienunternehmen. Wir werden unser Produktprogramm weiter ausbauen. Ziel ist es unseren Marktanteil in Deutschland weiter zu erhöhen und auch Europa von unserer Pfälzer Leberwurst zu überzeugen.

Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierung sind Ziele, die neu hinzugekommen sind und sich in der Ökobilanz, in der Ausbildung junger Mitarbeiter sowie in der Unternehmerverantwortung für das Wohl aller niederschlagen. Die Herausforderungen sind vielfältig, Innovationen werden stetig auf den Weg gebracht. Eines aber bleibt weiterhin Maxime: die Herstellung aller Cornelius-Produkte in heimischer Produktion, in qualitativ hochwertigen kleinen Chargen und nach den traditionellen Rezepturen – für die gleichbleibend hohe Qualität und den gleichbleibend besten Geschmack der Pfälzer Leberwurst und des gesamten Cornelius-Sortiments.





Weitere Themen



View all
Themen
View all
Ausflug
Frühstück
Lactosefrei
Leberwurst to go
Ostern
Produkt
Rezept
Unternehmen

Cornelius GmbH | 2. Industriestraße 9 | 68766 Hockenheim
Tel.: +49 (0) 6205 2999 0 | Fax: +49 (0) 6205 2999 10
Impressum | Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen