Keine Artikel in diesem Warenkorb


Gebackene Pfälzer Leberwurst in Majorankruste


Gebackene Pfaelzer Leberwurst

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

400 g Pfälzer Leberwurst von Cornelius
1 Ei
185 g Mehl
Salz, Pfeffer
400 g Butterschmalz
gehackter Majoran, frisch oder getrocknet
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Für den Backteig in einer Rührschüssel das Ei, 150 ml kaltes Wasser und Mehl glatt rühren, salzen und pfeffern. Gehackten Majoran unterziehen und den Teig 10 Minuten ruhen lassen.

Das Butterschmalz in einer tiefen, mittelgroßen Pfanne erhitzen. Den Backteig einmal durchrühren.

Die Leberwurst in 1½ cm dicke Scheiben (à etwa 35 g) schneiden. Die Scheiben in etwas Mehl wenden, abklopfen und durch den Backteig ziehen. Die panierten Leberwurstscheiben im Fett schwimmend goldgelb ausbacken.

Die gebackene Leberwurst vor dem Servieren auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu schmeckt getoastetes Weißbrot.




Das könnte Sie auch interessieren



Cornelius GmbH | 2. Industriestraße 9 | 68766 Hockenheim
Tel.: +49 (0) 6205 2999 0 | Fax: +49 (0) 6205 2999 10
Impressum | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.